Eine leichte Wanderung im Odenwald entlang des Neckars. Start und Ziel ist der Bahnhof Zwingenberg, der problemlos mit dem ÖPNV aus dem Rhein-Neckar-Raum zu erreichen ist.

Routenbeschreibung

Die Tour führt überwiegend durch schattigen Mischwald, was gerade an heißen Sommertagen sehr angenehm ist. Direkt ab Bahnhof folgen wir dem Zeichen “Rotes R” in Richtung Neckargerach, das uns direkt zur Margarethenschlucht führt. Entlang des herabstürzenden Bachs kann es sehr feucht und rutschig sein, gutes Schuhwerk ist von Vorteil.

Von dort führt der Weg wieder zurück nach Neckargerach, nach einer kurzen Einkehr im Gasthof “Zur Eisenbahn” gehts es entlang der Beschilderung weiter über den Neckar zur Minneburg.

Von dort folgen wir dem Zeichen “Gelbes R” durch schattigen Wald bis zu einer asphaltierten Straße, die uns in Serpentinen nach Zwingenberg hinunter führt. Wir fahren mit der Fähre über den Fluß und begeben uns auf den Weg in Richtung Schloß. Direkt dahinter beginnt der Einstieg zur Wolfsschlucht. Der letzte Teil des Weges führt wieder zum Bahnhof Zwingenberg.

Höhenprofil
Höhenprofil
Distanz: 22, 4 km
Höhenmeter: ca. 230 m
Belag: Asphalt, Naturnahe Pfade, Forst- und Feldwege
Kategorie: leichte Wanderung
Wanderroute 257648 - powered by Wandermap

Dauer: ca. 4-5 h zzgl. Pausenzeiten
Karte: Freizeitkarte 514, “Mosbach”, ISBN 3-89021-607-2
GPS: Garmin Oregon 300 -   Margarethenschlucht - Wolfsschlucht (39.0 KiB, 1,056 hits)

VN:F [1.9.11_1134]
Rating: 7.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.11_1134]
Rating: 0 (from 0 votes)
Rundwanderung von Zwingenberg in die Margarethenschlucht und Wolfsschlucht, 7.0 out of 10 based on 1 rating
Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks